Hähnchenfrikadellen mit Minze und Koriander

Frikadellen müssen nicht immer gleich schmecken. Hähnchenfrikadellen mit Kräutern sind einfach köstlich.
5.0/5 Bewertung (3 Stimmen)
Hähnchenfrikadellen mit Minze und Koriander
  • Port: 4
  • Zeit: 40 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 230
  • KH: 2 g
  • E: 32 g
  • F: 10 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Schüssel, 1 Pfanne, 1 Pfannenwender (Holz), 1 Reibe, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Schalotten schälen und fein würfeln • Low Carb Brot in einer Schüssel mit Milch einweichen • Kräuter fein hacken • Hähnchenhackfleisch mit Senf, Joghurt, Eigelb, Kräutern, Chiliflocken, Salz und Pfeffer vermischen.
  2. Aus dem Low Carb Brot die Milch wieder herausdrücken und den weichen Teig unter die Hackfleischmischung kneten • Mit feuchten Händen Frikadellen formen • Öl in der Pfanne erhitzen und Frikadellen von beiden Seiten braten.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.