Gemüsesuppe mit Rosenkohl

Winterliche Temperaturen machen Lust auf eine wärmende gesunde Suppe. Erntefrischer Rosenkohl passt prima in eine gute Suppe.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
Gemüse Suppe mit Rosenkohl

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 4 Schüssel, 1 Küchenwaage, 1 Messbecher, 1 Kochlöffel, 1 Kochtopf, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Rosenkohl putzen und die trockenen Enden abschneiden • Möhren schälen und in Scheiben schneiden • Lauch und Stangensellerie putzen und in Schreiben schneiden • Zwiebel schälen und achteln • Petersilie grob hacken.
  2. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel und Lauch darin anschwitzen • Möhren und Sellerie dazugeben und mit anbraten • Mit Fond ablöschen und auffüllen • Rosenkohl, Lorbeerblätter, Piment und Sternanis dazugeben.
  3. Suppe mit Wasser auffüllen und für mindestens 30 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt köcheln lassen • Petersilie dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.