Gemüsesuppe mit Rosenkohl

Winterliche Temperaturen machen Lust auf eine wärmende gesunde Suppe. Erntefrischer Rosenkohl passt prima in eine gute Suppe.

3.4/5 Bewertung (35 Stimmen)
Gemüse Suppe mit Rosenkohl

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 4 Schüsseln, 1 Küchenwaage, 1 Messbecher, 1 Kochlöffel, 1 Kochtopf, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Rosenkohl putzen und die trockenen Enden abschneiden Möhren schälen und in Scheiben schneiden Lauch und Stangensellerie putzen und in Schreiben schneiden Zwiebel schälen und achteln Petersilie grob hacken.

  2. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel und Lauch darin anschwitzen • Möhren und Sellerie dazugeben und mit anbraten • Mit Fond ablöschen und auffüllen • Rosenkohl, Lorbeerblätter, Piment und Sternanis dazugeben.

  3. Suppe mit Wasser auffüllen und für mindestens 30 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt köcheln lassen Petersilie dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.