Gemüsesalat mit Gurken und Ei

Gemüse roh zu verzehren ist wohl die gesündeste Art um an viele wichtige Nährstoffe zu kommen. Das Ei dazu sorgt für eine gute Proteinzufuhr.
4.1/5 Bewertung (11 Stimmen)
Gemüsesalat mit Gurken und Ei

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Küchenwaage, 1 Salatschleuder, 1 Kochtopf, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Eier in einem Topf mit Wasser bedeckt für 10 Minuten hart kochen • Salat waschen und in der Salatschleuder trocknen • Gemüse waschen und abtropfen lassen.
  2. Paprikas in dünne Streifen schneiden • Gurke schälen und in Scheiben schneiden • Tomaten vierteln • Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden.
  3. Salat und Gemüse auf zwei Tellern anrichten • Eier abpellen, halbieren und zum Salat geben • Salat mit Salz und Pfeffer würzen und nach Belieben mit Olivenöl beträufeln.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.