Gegrillte Hähnchenspieße mit Salsa Verde

Hähnchenspieße sind ein prima Rezept für einen tollen Grillabend. Gegrilltes Hähnchenfleisch mit Salsa Verde schmeckt besonders gut.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
Gegrillte Hähnchenspieße mit Salsa Verde

Küchengeräte

1 Stabmixer, 1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Küchenwaage, 1 Grillzange, 3 Schüssel, 1 Holzkohle Grill, 4 Grillspieße, 1 Messbecher, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilet waschen, trocknen und in 2 cm große Würfel schneiden • Tomaten und Zucchini waschen und abtropfen lassen • Zucchini in Scheiben schneiden.
  2. Hähnchenwürfel, Tomaten und Zucchini abwechselnd auf die Spieße stecken • Hähnchenspieße mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen • Spieße auf den heißen Grill legen und von allen Seiten grillen.
  3. Chilischote entkernen und in Stücke schneiden • Knoblauch schälen • Petersilie, Koriander und Basilikum waschen und trocknen • Alle Blätter vom Stiel zupfen.
  4. Sardellen, Kapern, Kräuter und alle weiteren Zutaten für die Salsa Verde in einen Mixbecher geben und pürieren • Salsa Verde mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit den gegrillten Hähnchenspießen servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.