Gegrillte Hähnchenschenkel

Hähnchenfleisch ist besonders mager und hat einen hohen Eiweißgehalt. Gegrillte Hähnchenschenkel schmecken einfach fantastisch.
3.9/5 Bewertung (14 Stimmen)
Gegrillte Hähnchenschenkel

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Küchenwaage, 1 Schüssel, 1 Grillpfanne, 1 Grillzange, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Hähnchenschenkel und Cherrytomaten waschen und trockentupfen • In einer Schüssel 1 EL Olivenöl, 1 EL Paprikapulver, 1 EL Kurkuma und eine ausgepresste Knoblauchzehe vermengen • Hähnchenschenkel darin einlegen und mit dem Rest der Marinade die Grillpfanne auspinseln.
  2. Hähnchenschenkel in die Grillpfanne geben und 3 - 5 Minuten anbraten, danach bei mittlerer Hitze 20 - 25 Minuten braten lassen • Cherrytomaten in den letzten 5 Minuten zu den Hähnchenschenkeln geben und mitbraten • Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Koriander, Basilikum und Petersilie hacken • Kräutermischung dann über die Hähnchenschenkel geben und servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.