Gegrillte Gemüsespieße mit Mais

Ein tolles vegetarisches Rezept für den Grillabend. Knackiges Gemüse aufgespießt und kurz gegrillt schmeckt einfach klasse. Mit Paprika, Zwiebeln und Mais ein leckeres Low Carb Grillgericht.
4.6/5 Bewertung (5 Stimmen)
Gegrillte Gemüsespieße mit Mais

Zutaten

Zubereitung

  1. Gemüse waschen und abtropfen lassen • Holzspieße in Wasser einlegen, damit sie beim Grillen nicht verbrennen.
  2. Paprikas halbieren, entkernen und in Stücke schneiden • Zwiebeln schälen und vierteln • Zucchini in Scheiben schneiden • Mais in dicke Scheiben schneiden.
  3. Paprika, Zwiebeln, Tomaten, Zucchini und Mais abwechselnd auf Spieße stecken • Gemüsespieße mit Salz und Pfeffer würzen, auf den Grill legen und kurz von allen Seiten grillen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.