Gefüllte Zucchini mit Tomaten-Gemüse-Sauce

Leckere Zucchini schmecken gefüllt mit einer Tomaten-Gemüse-Sauce besonders lecker. Die Zucchinihälften werden im Ofen gegart.
4.2/5 Bewertung (30 Stimmen)
Gefüllte Zucchini mit Tomaten-Gemüse-Sauce

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Kochtopf, 1 Kochlöffel, 1 Reibe (Zesten), 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Küchenwaage

Zutaten

Zubereitung

  1. Zucchini waschen, trocknen und längs halbieren • Mit einem Löffel die Kerne aus den Zucchinihälften herausschaben, so dass gleichmäßige Vertiefungen entstehen • Champignons putzen und die trockenen Stielenden abschneiden • Champignons in Stücke schneiden.
  2. Paprika halbieren, dann Kerne und Trennwände entfernen • Paprikahälften waschen, abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden • Chilischote halbieren, Kerne entfernen und in kleine Stücke hacken • Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter vom Stiel zupfen • Basilikumblätter fein hacken • Öl im Topf erhitzen und Champignons, Paprika, Chilischote und Knoblauch anschwitzen • Tomaten dazugeben und verrühren.
  4. Basilikum zur Sauce geben und diese mit Salz und Pfeffer abschmecken • Tomaten-Gemüse-Sauce in die Zucchinihälften geben und mit Mozzarella bestreuen • Zucchini in eine Auflaufform geben und für etwa 20 Minuten bei 180°C Umluft im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene garen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.