Gebratener Blumenkohl mit frischen Kräutern

Mit Blumenkohlröschen kann man viele leckere Low Carb Rezepte herstellen. Gebraten mit frischen Kräutern schmeckt Blumenkohl besonders gut.

3.7/5 Bewertung (30 Stimmen)
Gebratener Blumenkohl mit frischen Kräutern
  • Port: 2
  • Zeit: 20 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 312
  • KH: 7,1 g
  • E: 7,7 g
  • F: 26,4 g

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Grillpfanne, 1 Schüssel, 1 Abtropfsieb, 1 Pfannenwender, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Blumenkohlröschen vom Stiel schneiden, dann waschen und abtropfen lassen • Knoblauch schälen und fein hacken • Olivenöl, Knoblauch, Kurkuma, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und vermischen • Blumenkohl in die Gewürzmischung geben und durchschwenken. 

  2. Butter in einer Pfanne erhitzen und Blumenkohl hineingeben • Blumenkohlröschen von allem Seiten kurz braten • Kräuter waschen und trocknen, dann grob hacken und zum Blumenkohl geben.

    Wir wünschen guten Appetit!

Unsere Low Carb Bücher

LOW CARB frühstücken
Low Carb
Das Low Carb Kochbuch

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Aus unserem Low Carb Shop

Newsletter

Jetzt Gratis!
"Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb Ernährung".

Einfach deinen Name und Email-Adresse eintragen und schon erhältst du den Gratis Ernährungsplan und unsere Low Carb Tipps per Email.

Neuesten Beiträge