Gebratene Melone mit Rucola und Feta

Ein richtiger Sommersalat ist dieses Gericht mit gegrillter Melone, frischem Rucola und aromatischem Feta.
5.0/5 Bewertung (4 Stimmen)
Gebratene Melone mit Rucola und Feta

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Grillpfanne, 1 Grillzange, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Grillpfanne erhitzen • Melone in Stücke schneiden und in die heiße Grillpfanne legen • Einige Minuten grillen, sobald Röststreifen erkennbar sind, die Melonenstücke wenden.
  2. Währenddessen die Rucolablätter waschen und gut abtropfen lassen • Rucola auf einen Teller geben, zu große Blätter klein zupfen, lange Stiele entfernen • Zwiebel abpellen und in dünne Ringe schneiden.
  3. Die heißen Melonenstücke auf das Rucolabett legen • Feta mit den Fingern zerbröseln und mit den Zwiebelringen zusammen dazugeben • Olivenöl und etwas frisch gepressten Limettensaft über den Salat träufeln und alles mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.