Gebeizter Lachs mit Avocado

Geschmacklich und optisch ein absolutes Highlight. Köstlich gebeizter Lachs auf fruchtiger Avocado. Schmeckt einfach himmlisch.

3.9/5 Bewertung (16 Stimmen)
Gebeizter Lachs mit Avocado

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Schüssel, 1 Speisering

Zutaten

Zubereitung

  1. Gebeizten Lachs abspülen und trockentupfen • Lachs in kleine Stückchen würfeln und mit Salz und Pfeffer und Zitronensaft würzen • Schalotte abpellen und fein würfeln • Dillspitzen und die Schalottenwürfel unter den Lachs heben.

  2. Avocado halbieren, Fruchtfleisch mit dem Esslöffel rausheben und in dünne Streifen schneiden • Avocado mit Salz und Zitronensaft beträufeln.

  3. Den Anrichtring auf einen Teller stellen, zuerst die Hälfte der Avocado in dem Ring verteilen • Anschließend die Hälfte des Lachs über die Avocado in dem Anrichtring verteilen • Das Ganze für die zweite Portion wiederholen.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.