Frühstücksbowl mit Pflaume und Zimt

Pflaume-Zimt eine Kombination, die einfach lecker ist und gut in die Herbstzeit passt. Hier kommt eine tolle Bowl-Idee zum Frühstück.
3.9/5 Bewertung (11 Stimmen)
Frühstücksbowl mit Pflaume und Zimt
  • Port: 1
  • Zeit: 5 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 431
  • KH: 32 g
  • E: 19 g
  • F: 24 g

Küchengeräte

1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Teelöffel, 1 Esslöffel, 1 Küchenwaage

Zutaten

  • 200 g Joghurt 3,5% Fett
  • 30 g Haferflocken
  • 20 g Mandeln gemahlen
  • 1 EL Leinsamen geschrotet
  • ½ TL Zimt
  • 30 g Pflaumen
  • Leitungswasser nach Bedarf

Zubereitung

  1. Joghurt mit Haferflocken, gemahlenen Mandeln und Leinsamen mischen, nach Bedarf noch etwas Wasser dazugeben • Etwas Zimt unter die Joghurtmischung rühren - je nach dem, wie gern man Zimt mag - etwas mehr oder weniger.
  2. Pflaume waschen und abtrocknen, dann halbieren und den Kern entfernen • Pflaume in schmale Streifen oder Würfel schneiden und auf den Joghurt geben • Nach Belieben noch etwas Zimt darüber geben.

    Unser Tipp: Auch Lavendel passt toll dazu und gibt ein blumiges Aroma.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.