Frittata mit Brokkoli und Sellerie

Frittata ist ein originelles Gericht und passt gut in eine kohlenhydratarme Ernährung. Mit Eiern, Brokkoli, Sellerie und Parmesan entsteht eine leckere Mahlzeit.

3.7/5 Bewertung (22 Stimmen)
Frittata mit Brokkoli und Sellerie

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Schüssel, 1 Küchenwaage, 1 Reibe, 1 Schneebesen, 2 kleine Auflaufformen, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Brokkoliröschen vom Stiel schneiden, dann waschen und abtropfen lassen • Sellerie putzen und in dünne Ringe schneiden • Eier und Sahne in eine Schüssel geben, salzen und pfeffern und mit dem Schneebesen verquirlen • Parmesan fein reiben.

  2. Auflaufformen mit Olivenöl einfetten • Ei-Sahne-Mischung in die Auflaufformen gießen und Brokkoli und Sellerie hineingeben • Zum Schluss Parmesan darüberstreuen und beide Formen für 30 - 45 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180°C backen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.