Frischer Salat mit roten Linsen

Ein tolles Gericht zum Low Carb Mittagessen! Frische Salatblätter, Linsen und ein köstliches Dressing. Gesund und lecker - Auch toll zum Mitnehmen.
4.5/5 Bewertung (4 Stimmen)
Frischer Salat mit roten Linsen

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Küchensieb, 1 Esslöffel, 1 Kochtopf, 1 Schüssel, 1 Zitronenpresse

Zutaten

Zubereitung

  1. Linsen in einem Sieb unter fließend Wasser abspülen, dann in einen Topf mit Wasser geben • Das Wasser zum Kochen bringen, anschließend die Hitze reduzieren und die Linsen etwa 10 Minuten köcheln lassen bis sie bissfest sind • Wenn die Linsen zu stark kochen, werden sie schnell matschig • Linsen abgießen und beiseite stellen.
  2. Salatblätter waschen und trocken schütteln, dann klein schneiden • Avocado aus der Schale lösen und in Stücke schneiden • Die Stücke mit etwas Limettensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden • Tomaten waschen und vierteln • Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Für das Dressing die Basilikumstängel waschen und abtropfen lassen • Die Blätter abzupfen und mit Joghurt in einen Mixbecher geben • Etwas Chilischote dazugeben und mit dem Stabmixer pürieren • Dressing mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, nach Bedarf auch etwas Agavendicksaft hinzufügen.
  4. Linsen in eine Schüssel geben und mit Olivenöl, Sojasoße, Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken • Salat auf zwei Teller aufteilen, Avocado, Tomaten, Linsen und Zwiebelringe dazugeben • Feta in der Hand zerbröseln und zum Salat geben • Zuletzt das Dressing dazugeben und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.