Fleischbällchen und Kohlsalat

Warme Fleischbällchen aus der Pfanne mit gesundem Kohlsalat schmecken köstlich und lassen sich prima im Vorfeld zubereiten.
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)
Fleischbällchen und Kohlsalat

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Bratpfanne, 1 Schüssel, 1 Salatschüssel, 1 Pfannenwender (Holz), 1 Küchenwaage, 1 Abtropfsieb, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Weißwohl putzen und den Strunk herausschneiden • Weißkohl in dünne Streifen schneiden • Kohl und etwa 1 TL Salz in eine Schüssel geben und durchkneten • Kohl für 30 Minuten durchziehen lassen.
  2. Schalotte schälen und fein würfeln • Weißkohl in ein Sieb geben, abtropfen lassen und dann zurück in die Schüssel füllen • Schalotte, Essig, Kümmel, Pfeffer und Xucker zum Kohl geben und durchmischen.
  3. Rinderhackfleisch, Eigelb und Senf in eine Schüssel geben und vermischen • Schalotte schälen, fein würfeln und zum Hackfleisch geben • Petersilie fein hacken und dazugeben • Fleischmischung mit den Händen durchkneten und zu Bällchen formen.
  4. Butter und Öl in einer Pfanne schmelzen und Fleischbällchen von allen Seiten braten • Öl zum Kohlsalat geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken • Kohlsalat auf drei Teller verteilen und Fleischbällchen darauf anrichten.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.