Fisch in Tomatensauce

Fisch schmeckt auch in fruchtiger Tomatensauce richtig lecker. Eine cremig tomatige Sauce mit Gewürzen und frischen Kräutern passt toll zu zartem Fisch.
4.2/5 Bewertung (11 Stimmen)
Fisch in Tomatensauce

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Bräter, 1 Küchenwaage, 1 Kochlöffel, 1 Zitronenpresse, 1 Dosenöffner, 1 Teelöffel, 1 Esslöffel

Zutaten

  • 800 g Seelachsfilet, ohne Haut
  • 2 Tomate/n
  • 2 Gemüsepaprika rot
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauch Zehe
  • 5 g Ingwer gerieben
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Zitrone Bio
  • 400 g Tomaten Stücke Natur Konserve
  • 200 ml Fischfond
  • 100 ml Weißwein halbtrocken
  • 4 Stängel Oregano, frisch
  • 4 Stängel Basilikum frisch
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 TL Honig
  • Meersalz
  • Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Tomaten waschen, trocknen und in Stücke schneiden • Schalotten, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken • Paprikas halbieren, dann Kerne und Trennwände entfernen • Paprikahälften waschen und in Stücke schneiden • Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden.
  2. Butter im Bräter schmelzen, Öl dazugeben und darin Schalotten mit Knoblauch andünsten • Paprika und Tomaten dazugeben und kurz mit braten • Gemüse mit Weißwein ablöschen und aufgießen • Tomaten aus der Dose und Fischfond dazugeben und umrühren.
  3. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen und aufkochen lassen • Sauce offen bei mittlerer Hitze für etwa 10 Minuten köcheln lassen • Fisch währenddessen waschen, trocknen und in Stücke schneiden • Fischstücke leicht salzen und pfeffern und beiseite stellen.
  4. Ingwer zur Sauce geben und verrühren • Zitrone halbieren und auspressen • Sauce mit Honig, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken • Fisch auf die Sauce geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Minuten garen, dann wenden und weitere 3 - 5 Minuten garen.
  5. Kräuter waschen, trocken schütteln und hacken • Fisch in Tomatensauce anrichten und Kräuter mit Frühlingszwiebeln darüber streuen.

    Wir wünschen guten Appetit!

    Unser Tipp: Zu diesem Gericht passt selbst gemachter Blumenkohlreis besonders gut.

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan