Eier-Avocado-Chicken-Salat mit Basilikum

Ein köstlicher Salat mit Eiern, Avocado, Hähnchenbrustfilet und Basilikum schmeckt zum Low Carb Mittag und auch zum Abendessen besonders gut.
3.9/5 Bewertung (32 Stimmen)
Eier-Avocado-Chicken-Salat mit Basilikum

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Pfanne, 1 Grillzange, 1 Kochtopf, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen, dann in mundgerechte Stücke schneiden • In einem Topf Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen • Hähnchenbrustfilet hineingeben, dann Hitze reduzieren und Fleisch je nach Größe zugedeckt 10 - 15 Minuten gar kochen • Fleisch dann in ein Sieb abgießen und gut abkühlen lassen.
  2. Eier in kochendem Wasser für 8 - 10 Minuten hart kochen • Eier dann kalt abschrecken, pellen und in kleine Stücke schneiden • Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen • Avocado in kleine Würfel schneiden • Basilikum waschen und trocken schütteln, dann die Blätter abzupfen und grob hacken • Spinat waschen und trocken schleudern.
  3. Eier, Avocado, Mayonnaise, Basilikum, Spinat und Fleischstücke in eine Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen • Alles vorsichtig durchrühren und auf zwei Teller geben.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.