Chia-Bowl mit Kiwi und Banane

Eine Bowl ist ein beliebtes Frühstücksgericht. Man kann so viele Variationen zubereiten. Lecker ist diese vegane Idee mit Kiwi und Banane.
3.7/5 Bewertung (30 Stimmen)
Chia-Bowl mit Kiwi und Banane
  • Port: 1
  • Zeit: 15 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 366
  • KH: 30 g
  • E: 11 g
  • F: 20 g

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Arbeitsbrett, 1 Messer

Zutaten

Zubereitung

  1. Chia-Samen, Vanille-Pulver und Mandel Drink (hier kann man auch jede andere Nuss-, Getreide- oder Kuhmilch verwenden) in einem Schälchen mischen und mindestens 10 Minuten quellen lassen.
  2. Kiwi schälen und in Scheiben schneiden • Banane schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten, dann herausnehmen und beiseite stellen • Goji Beeren waschen und abtropfen lassen.
  3. Leinsamen, Sesam und Kokosraspeln mit Kiwi, Banane und Goji Beeren auf den Chia-Pudding geben • Wer möchte kann die Samen auch unter den Pudding rühren • Pinienkerne dazugeben und servieren.

    Unser Tipp für Naschkatzen: Als Topping ein paar zuckerfreie Schokodrops gönnen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.