Chia-Bowl mit Kiwi und Banane

Eine Bowl ist ein beliebtes Frühstücksgericht. Man kann so viele Variationen zubereiten. Lecker ist diese vegane Idee mit Kiwi und Banane.
5.0/5 Bewertung (3 Stimmen)
Chia-Bowl mit Kiwi und Banane
  • Port: 1
  • Zeit: 15 min
  • Status: sehr leicht
  • kcal: 366
  • KH: 30 g
  • E: 11 g
  • F: 20 g

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 Küchenwaage, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Arbeitsbrett, 1 Messer

Zutaten

Zubereitung

  1. Chia-Samen, Vanille-Pulver und Mandel Drink (hier kann man auch jede andere Nuss-, Getreide- oder Kuhmilch verwenden) in einem Schälchen mischen und mindestens 10 Minuten quellen lassen.
  2. Kiwi schälen und in Scheiben schneiden • Banane schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten, dann herausnehmen und beiseite stellen • Goji Beeren waschen und abtropfen lassen.
  3. Leinsamen, Sesam und Kokosraspeln mit Kiwi, Banane und Goji Beeren auf den Chia-Pudding geben • Wer möchte kann die Samen auch unter den Pudding rühren • Pinienkerne dazugeben und servieren.

    Unser Tipp für Naschkatzen: Als Topping ein paar zuckerfreie Schokodrops gönnen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.

Weitere Low Carb Rezepte

Neuesten Beiträge

Newsletter


Jetzt unsere Low Carb Tipps abonnieren

Ernährungplan für 2 Wochen Low Carb downloaden

Einfach deinen Namen und deine E-Mail-Adresse eintragen. Nach Bestätigung deiner Daten wirst du für die Low Carb Tipps angemeldet und erhälst regelmäßig wichtige Informationen zur Low Carb Ernährung per E-Mail sowie den Ernährungsplan für 2 Wochen als Download.