Bunter Gemüsesteller mit Linsen

Ein tolles Gericht zum Gleichessen oder Mitnehmen. Die Komponenten in diesem Salat schmecken warm und auch kalt prima. Linsen sorgen für ausreichend Sättigung.
3.7/5 Bewertung (7 Stimmen)
Bunter Gemüsesteller mit Linsen

Zutaten

  • 100 g Rote Linsen
  • 100 g Brokkoli
  • 4 Champignons braun
  • 1 Zwiebel/n rot
  • 10 Cherrytomaten
  • 30 g Romanasalat
  • ½ Avocado
  • ½ Limette roh
  • 2 EL Kürbiskerne
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Stängel Petersilie
  • 2 Stängel Basilikum frisch
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Prise Pfeffer schwarz

Zubereitung

  1. Linsen in ein Sieb geben und unter fließenden Wasser abspülen, dann in einen Topf geben und 5 - 8 Minuten bissfest kochen • Wasser abgießen und Linsen mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Tomaten waschen und vierteln • Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden • Salatblätter waschen und gut abtropfen lassen, dann klein schneiden.
  3. Avocado aus der Schale lösen und in Stücke schneiden • Avocadostücke mit frisch gepressten Limettensaft beträufeln.
  4. Petersilie und Basilikum waschen und trocken schütteln • Petersilie grob hacken, Basilikumblättchen vom Stiel zupfen.
  5. Salatblätter, Tomaten, Avocado und Zwiebel mit 1 EL Olivenöl in eine Salatschüssel geben • Mit Salz und Pfeffer würzen, Kräuter und Kürbiskerne dazugeben und alles durchmischen.
  6. Broccoliröschen vom Stiel schneiden und waschen • Große Röschen halbieren • Champignons putzen und vierteln • In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und Broccoli und Champignons braten.
  7. Warme Linsen auf zwei Teller geben, dazu den Tomaten-Avocado-Salat anrichten und das Gemüse aus der Pfanne dazugeben.

    Wir wünschen guten Appetit!

    Unser Tipp: Schmeckt auch kalt toll - ein prima Gericht zum Mitnehmen

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.