Brokkoli-Salat nach asiatischer Art

Ein fix zubereiteter Salat mit Brokkoli, Möhren und Sesam schmeckt mit einer Sauce, inspiriert aus der asiatischen Küche, sehr lecker.
3.4/5 Bewertung (41 Stimmen)
Brokkoli-Salat nach asiatischer Art

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Pfanne, 1 Pfannenwender (Holz), 1 Esslöffel, 1 Teelöffel

Zutaten

Zubereitung

  1. Brokkoliröschen vom Stiel schneiden, waschen und abtropfen lassen • Möhren schälen und in Scheiben schneiden • Tomate waschen, halbieren und den Stielansatz herausschneiden, dann die Hälften in Stücke schneiden.
  2. Sesamöl in der Pfanne erhitzen und Brokkoli mit Möhren rundum braten • Tomatenstücke hinzugeben, alles mit Salz und Pfeffer würzen und durchrühren • Sojasauce, Honig und warmes Wasser in einer kleinen Schüssel verrühren, dann zum Gemüse in die Pfanne geben.
  3. Alles für mehrere Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen • Brokkoli-Salat nach asiatischer Art noch einmal abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf zwei Teller geben • Salat mit Sesam bestreuen und servieren.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan 

Schreiben Sie einen Kommentar

Sie kommentieren als Gast.