Blumenkohlnuggets mit Salat und Linsen

Eine leckere Alternative sind Nuggets aus Gemüse. Knusprig panierte Blumenkohlröschen eignen sich besonders gut.
5.0/5 Bewertung (3 Stimmen)
Blumenkohlnuggets mit Salat und Linsen
  • Port: 1
  • Zeit: 25 min
  • Status: normal
  • kcal: 703
  • KH: 45 g
  • E: 46 g
  • F: 30 g

Zutaten

  • ¼ Blumenkohl
  • 1 Ei Größe M
  • 50 g Paniermehl Low Carb & Glutenfrei
  • 40 g Rote Linsen
  • 1 Möhre/n
  • ½ kleiner Romanasalat
  • 5 Cherrytomaten
  • 50 g Gurke
  • ¼ Frühlingszwiebel
  • 2 Stängel Basilikum frisch
  • 2 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Rote Linsen in einem Topf mit ausreichend Wasser waschen, dann abgießen und mit frischem Wasser auffüllen • Linsen zum Kochen bringen und dann bei kleiner Hitze 5 - 8 Minuten köcheln lassen, so dass sie noch Biss haben • Das restliche Wasser abgießen.
  2. Salatblätter waschen, trocken schütteln und klein schneiden • Tomaten halbieren • Gurke schälen und in Stücke schneiden • Frühlingszwiebel putzen und in dünne Ringe schneiden • Möhre schälen und mit der Reibe fein reiben.
  3. Blumenkohlröschen vom Stiel schneiden, waschen und gut abtropfen lassen • Das Ei auf einen Teller geben, mit der Gabel verquirlen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen • Low Carb Paniermehl auf einem zweiten Teller verteilen.
  4. Olivenöl in der Pfanne erhitzen • Blumenkohlröschen zuerst im Ei wenden, anschließend im Paniermehl und direkt in die heiße Pfanne geben • Blumenkohlnuggets bei mittlerer Hitze goldbraun von allen Seiten braten.
  5. Salatblätter, Möhre, Gurke, Tomaten, und Frühlingszwiebel auf einem Teller anrichten • Linsen und Basilikumblättchen dazugeben • Die warmen Blumenkohlnuggets dazugeben und alles mit Salz und Pfeffer würzen.

    Wir wünschen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet

Erhalte jede Woche einen neuen Ernährungsplan