Bärlauchcremesuppe

Bärlauch ist ein leckeres Wildgemüse. Hier haben wir es einmal zu einer gesunden leckeren Low Carb Bärlauchcremesuppe verarbeitet.

4.1/5 Bewertung (53 Stimmen)
Bärlauchcremesuppe

Zutaten

  • 150g Bärlauch
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 150ml Crème fraîche
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz & Pfeffer (aus der Mühle)

Zubereitung

  1. Bärlauch waschen, trocken schütteln und in feine dünne Streifen schneiden • Schalotte schälen und fein würfeln • Schnittlauch fein hacken.

  2. Öl in einem Topf erhitzen • Schalotte darin glasig dünsten • Bärlauch und die Brühe zugeben und das Ganze für 10 Minuten köcheln lassen.

  3. Alles mit einem Pürierestab fein pürieren, Crème fraîche einrühren, kurz aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken • Noch einmal alles pürieren und anschließend den Schnittlauch einrühren.

    Bärlauchcremesuppe auf Suppenteller verteilen und servieren.

    Wir wünschen einen guten Appetit!

*alle Nährwertangaben sind pro Portion berechnet